Transporter 

Der Transporter entstand aus einer einfachen Idee heraus: Lasten zu transportieren statt sie zu schleppen. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Schlepper mit Anhänger gibt es zahlreiche Vorteile: der Transporter ist kompakter und wendiger  und gewährleistet die optimale Gewichtsverteilung auf die Achsen bei voll beladenem Fahrzeug, besseren Antrieb und mehr Stabilität auf steile Gelände und schont gleichzeitig den Boden.

Das Programm von Caron umfasst Modelle mit Knicklenkung und Radlenkung von 25 bis 110 PS und mit Nutzlasten von 2 bis 7.5 Tonnen. Caron Transporter sind mit und ohne Fahrerkabine sowie als Ein- oder Zweisitzer lieferbar.

Die breite Gangpalette mit Fahrgeschwindigkeiten von 0.4 bis 50 km/h macht aus dem Transporter das ideale Fahrzeug für Arbeiten im Gelände unter allen Bedingungen. Das einzigartige Design dieser Allradfahrzeuge umfasst ein zentrales Gelenk im Rahmen, wodurch die 4 Räder immer Bodenkontakt behalten. Durch zusätzliche Verwendung von Niederdruckreifen wird für bestmögliche Schonung von Kulturen und Wiesen gesorgt.

Von der anfänglichen Nutzung der landwirtschaftlichen Zugmaschine im Hochgebirge hat sich der Transporter als ein vielseitig einsetzbares Geländefahrzeug und Hochleistungszugmaschine erwiesen, die den unterschiedlichen Anforderungen der Industrie, der Landwirtschaft und des Kommunalbereichs gerecht wird. 

Alle Caron Transporter werden komplett mit Dreiseitenkipper geliefert. Je nach Modell sind Hydrauliksteuerventile, zentrale und hintere Zapfwellen, Heckdreipunktkraftheber, Vorbereitung für Schneeräumschild, Kran sowie klassische Traktoraufbaugeräte wie Spritzgeräte, Bodenfräsen, Aufbauladewagen -und Miststreuer usw. erhältlich.

Der Rahmen mit Universal-Vierpunktaufnahmen erlaubt den An- und Aufbau von vielen verschiedenen Geräten mit Gewicht bis 7.5 t. Die Möglichkeit zum Schnellwechsel in wenigen Minuten bedeutet erhebliche Zeitersparnis und bietet dadurch optimale Fahrzeugnutzung mit folglich hoher Stundenleistung.

Die Robustheit, die hohe Nutzlast im Gelände und die unbegrenzten Möglichkeiten für An- und Aufbaugeräte machen es möglich, dass der Transporter wirklich überall und immer für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke genutzt werden kann.